Stadtlauf

2018 feiern wir Stadtlauf-Jubiläum

Der Stadtlauf feiert und die Stadt Thun ist im Umbau

Zum Stadtlauf-Jubiläum wird 2018 in der Stadt Thun zünftig gebaut. Der Umbau betrifft auch die Original-Laufstrecken. Unser Streckenchef, Tom Hari war gefordert und stand zeitweise vor schier unlösbaren Aufgaben. In intensiver Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Stadt Thun konnte schlussendlich eine für beide Seiten sportliche Lösung gefunden werden. Allen Beteiligten gebührt von unserer Seite ein ganz grosses Merci für den «Goodwill» und das enorme Engagement.

Die Bauarbeiten erfodern Anpassungen

Der Schlossberg bleibt wo er ist. Trotzdem müssen streckentechnische Anpassungen gemacht werden. Unserem Kredo, den Läuferinnen und Läufern die Stadt Thun von ihrer schönsten Seite zu zeigen, bleiben wir treu. Überzeugen Sie sich selbst.

Schlossberg-Sprint zum Jubiläumsauftakt am Freitag

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr haben wir uns entschieden dem Schlossberg-Sprint beim Jubiläum eine spezielle Bühne zu geben. Wir eröffnen die Jubiläumsveranstaltung mit diesem doch sehr speziellen Treppensprint vom Rathausplatz in den Rittersaal des Schlosses. Wagemutige Treppensprinter erhalten die Gelegenheit die schier unglaubliche Zeit (1:05,6 Minuten) des Konolfingers Simon Dubach zu attackieren. Also, dann nichts wie los und anmelden!

Generation M – Kinder starten gratis!

Die Migros übernimmt auch beim Jubiläum für alle Kinder mit den Jahrgängen 2003-2012 das Startgeld. Dies ist ein Engagement im Rahmen von «Generation M», dem Migros Nachhaltigkeitsprogramm.
Danke Migros für diese tolle Aktion!

Alles Gute und bis dann.
Euer Verein Thuner Stadtlauf

Die offizielle Laufauschreibung

Wettkampfreglement und Einzahlungsschein